Dithmarscher Luftsportverein e.V.

Eine der modernsten Flugzeugflotten in Norddeutschland

ÜBERSICHT

Dem Motorflug stehen neben zwei Diamond Star DA40, zwei Katana DV20, eine DA20, eine Cessna 150 und eine Piper PA28 zur Verfügung. Bis auf die Piper werden die Flieger sowohl für Schulung, als auch für den privaten Flug genutzt.

Dem Segelflug stehen mit den Einsitzern ASK-23, ASTIR CS, ASW-19, sowie den Doppelsitzern ASK-21 und Duo Discus, heute ausschließlich Segelflugzeuge in GfK-Bauweise zur Verfügung. 

Der landschaftlich sehr schön auf dem 40 m hohen Klevrücken gelegene Verkehrslandeplatz St. Michaelisdonn wird vom Dithmarscher Luftsportverein e. V. betrieben. Für die Besucher, die mit dem Flugzeug kommen, halten wir die gängigen Flugzeugkraftstoffe bereit. Unsere freundlichen Flugleiter geben Ihnen gerne Tipps für Ihre Tour ins Umland.

Aktuelles:

Gastflüge zum Reinschnuppern in die Faszination des Fliegens können aktuell wieder durchgeführt werden. 
Mehr Infos findest Du auf der Schnupperflugseite

Über uns

Der Dithmarscher Luftsportverein e.V. ist offen für alle Menschen, die die Faszination “Fliegen” vereint. Auf dem vereinseigenen Fluggelände in St. Michaelisdonn bildet der DLV Segelflug- und Motorflugpiloten aus. Der moderne Flugzeugpark bietet den Mitgliedern die Möglichkeit, ihren Traum vom Fliegen umzusetzen.

Für unsere IFR Autofahrer

Vorbereitungsunterricht auf die Level 4- und 5-Prüfung - hier klicken zur Anmeldung.

X